Ich wünsche allen Besuchern ein erfolgreiches & gesundes Jahr 2020 - noch ist Pflanzzeit - viel Spaß im Garten mit der Planung des Frühlings.



Rhododendron - die edlen Gartenbewohnerrosen rosa romanticaTraumhaft blühende Clematis und immergrüne Kletterpflanzenhecken thuja liguster Lebensbaum


legen Sie sich einen schöneren Garten mit Rhododendren und Azaleen an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten mit Rhododendren und Azaleen an, es lohnt sich!
legen Sie sich einen schöneren Garten mit Rhododendren und Azaleen an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten mit Rhododendren und Azaleen an, es lohnt sich!
Alle Fotos können mit Mausklick vergrößert werden.

Kalender - Uhrzeit Deutschland





legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!

Wie arm wären wir heute, hätten nicht Forschungsreisende in fernen Ländern nach neuen Pflanzen gesucht und diese Raritäten nach Europa gebracht.

Zu diesen großen Forschern gehörte auch der Franziskaner-Pater Charles Plumier, geboren am 20. April 1646 in Marseille.

legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!

Im Auftrag König Ludwig XIV unternahm Plumier mehrere Reisen nach Südamerika. Auf seiner ersten Fahrt von 1689 bis 1696 fand er im letzten Jahr auf der Insel Santo Domingo, heute Dominikanische Republik, einen kleinen Blütenstrauch, der er "Fuchsia triphylla flore coccinea" nannte; "Fuchsia" zu Ehren Leonhart Fuchs (1501-1566), eines deutschen Botanikers und Mediziners.
Seinerzeit war es so üblich, neu entdeckten Pflanzengattungen den Namen berühmter Persönlichkeiten zu geben.

legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!

Hatten schon die Fuchsienarten die Blumenfreunde in Europa begeistert, so begann mit der Einführung neuer und besonders schöner Hybriden ein wahrer Fuchsienboom, der bis heute angehalten hat. Durch züchterische Arbeit hat man erkannt, was an genetischem Potential in der Fuchsie steckt.

Die Vielfalt der Farben und Formen ziehen uns in den Bann und wecken bei vielen Fuchsienfreunden die Lust, sich züchterisch zu betätigen.

Ist die Chance sehr gering, etwas "Neues" - etwas "Außergewöhnliches" hervorzubringen, so liegt doch die Neugierde und die spätere Freude über das Ergebnis dicht beieinander.

legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!

Dreihundert Jahre Fuchsia - kaum eine andere Pflanzengattung kann auf so eine stolze Entwicklung zurückblicken.

Aus einem kleinen Blütenstrauch und der Hybridisierung später entdeckter Arten ist eine Pflanzengattung entstanden, die von kaum einer anderen erreicht wurde.

legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!
CHECK24 - Partnerprogramm          Gas Vergleich

legen Sie sich einen schöneren Garten an, es lohnt sich!legen Sie sich einen schöneren Garten mit Rhododendren und Azaleen an, es lohnt sich!Senden Sie E-Mail, mit Fragen./.Kommentaren zu dieser Website, an: Webmaster - schöne Gärten sind kein Traum

Stand Aktualisierung: Sonntag, 16 Februar 2020

Copyright©´1990 - 2020 Reiner Krämer - Webmaster - schöne Gärten sind kein Traum
Alle Rechte vorbehalten.

Urheberrecht:
Laut §§ 12 ff UrhG und §§ 15 ff UrhG sind sämtliche Grafiken, Texte und alle auf dem Server liegenden Dateien, Eigentum von Reiner Krämer. Keine Grafik/Bild oder Text darf ohne Genehmigung durch Reiner Krämer verwendet, zitiert oder * wie auch immer auf eine andere Art * benutzt werden.Ich prüfe alle Angebote, den es könnte das beste Angebot meines Lebens dabei sein! > Henry Ford.


Zum Seitenanfang
Traumhafte Blütensträucher direkt aus der Baumschule        Immergrüne Bodendecker für den praktischen Garten        Rhododendron - die edlen Gartenbewohner

Zum Rosen-Sortiment von Garten Schlüter        Zum Hortensien-Sortiment von Garten Schlüter        Zum Magnolien-Sortiment von Garten Schlüter        Zum Edelflieder-Sortiment von Garten Schlüter